Alles, was Sie über Staffel 2 von „13 Gründe warum“ wissen müssen

Willkommen zu Ihrem … Polaroid. Staffel 2 von13 Gründe warumist gleich um die Ecke, also haben wir alles zusammengefasst, was Sie vor der Netflix-Premiere wissen müssen.

Wann zu sehen
Die nächsten 13 Folgen des Dramas werden am Freitag, den 18. Mai, auf Netflix Premiere haben.

TV-Shows zu früh gegangen

Artikel lesen

Keine Bänder mehr
Während sich die erste Staffel auf Hannahs (Katherine Langford)-Geschichte, die auf Kassetten erzählt wird, wird das neue Medium dieser Staffel ein Polaroid sein, das im ersten Teaser für Staffel 2 gezeigt wurde. Eine Reihe ominöser Polaroids führt Clay und seine Klassenkameraden dazu, ein widerliches Geheimnis und eine Verschwörung aufzudecken, um es zu vertuschen , sagte Netflix, als es den Teaser am Montag, den 30. April, veröffentlichte.

'13 Reasons Why'-Star Dylan Minnette

Ein Zeitsprung
Staffel 2 wird ein paar Monate nach dem Ende von Staffel 1 fortgesetzt,Dylan Minnette, der Clay Jensen spielt, erzähltUnsim Januar. Es wird nach Hannahs Tod und dem Beginn der komplizierten Reise unserer Charaktere in Richtung Heilung und Genesung weitergehen, sagte Netflix in einer Erklärung.

Verheerende Todesfälle im Fernsehen

Artikel lesen

In den Gerichtssaal
Liberty High bereitet sich darauf vor, in Staffel 2 vor Gericht zu gehen, aber die Dinge werden von einer bestimmten Person gestoppt, die entschlossen ist, die Wahrheit zu wahrenum Hannahs Tod verheimlicht. Eine Quelle hat gegenüber Us Weekly bestätigt, dass ein Großteil der Saison im Gerichtssaal stattfinden wird und mehrere Standpunkte gezeigt werden – nicht nur die von Hannah.

'13 Reasons Why'-Star Alisha Boe

Wird Bryce bestraft?
Einer der größten Schocker der ersten Staffel war, dass Bryce (Justin Prentice) hatte sowohl Hannah als auch Jessica vergewaltigt (Alisha Boe). Wird also der Gerechtigkeit Genüge getan?Uns wöchentlichkann bestätigen, dass die Storyline ein großer Teil dieser Saison sein wird, da weitere Informationen über den Angriff ans Licht kommen. Ich habe das Gefühl, dass es ein sehr wichtiges Thema ist, über das jetzt gesprochen werden muss, und nicht nur über die Tat, sondern auch über die Genesung. Es ist eine so wichtige Phase, sagte LangfordUnsim Juni.

Startet fehlende geliebte TV-Stars neu

Artikel lesen

Mehrere Voiceovers
Es wird nicht nur Hannah Bakers Stimme sein, die die Geschichte in Staffel 2 erzählt,Unskann bestätigen. Stattdessen wird die Geschichte aus der Sicht vieler anderer Schüler – und möglicherweise der Eltern – erzählt.