Isla Fisher und Sacha Baron Cohens Beziehungszeitleiste

Isla Fisher und Sacha Baron Cohen

Sacha Baron Cohen und Isla Fisher. Rick Rycroft/AP/Shutterstock

zwanzigSpa2_123021_600x338

Fast 20 Jahre und Zählen!Insel FischerundSascha Baronzufälliges Treffen bei einer Veranstaltung in Australien im Jahr 2002führte zu einem lebenslangen Glück für das Paar.

Als er Jahre später auf ihre erste Begegnung auf der sehr protzigen Party zurückblickte, gab der Komiker zu, dass er sofort wusste, dass die Schauspielerin die Richtige für ihn war.

Ich wusste es sofort. Ich weiß nicht, ob sie es getan hat. Sie habe ungefähr 20 Jahre gebraucht, um es zu wissen, sagte CohenDie New York Timesim Oktober 2020.

Zwei Jahre, nachdem es Liebesgerüchte ausgelöst hatte, verlobte sich das Paar, aber Fisher gab das zuSie zog es vor, ihre Beziehung zu Cohen unter dem Radar zu haltenwie möglich.

Ich fühle mich nicht wohl dabei, über mein Privatleben zu sprechen, und Sacha und ich sind uns wahrscheinlich sehr ähnlich, da wir unsere Gefühle hinter Humor versteckenBekenntnisse eines ShopaholicSchauspielerin mit dem geteiltTägliche Postim August 2008.

Als sie sich auf ihre Hochzeit vorbereiteten, traf Fisher schließlich die Entscheidung, zu Ehren ihres damaligen Verlobten zum Judentum zu konvertieren.

Ich werde definitiv eine jüdische Hochzeit haben, nur um mit Sacha zusammen zu sein. Ich würde alles tun – in jede Religion eintreten – um mit ihm in der Ehe vereint zu sein“, erklärte sie demAbendstandardvor ihrer Zeremonie 2011.

Für Fisher war der entscheidende Teil, ihre Lieben bei der Veranstaltung zu haben.

Es war mir sehr wichtig, mit meiner Familie und meinen Freunden ein schönes Ritual zu feiern. Und wenn Sie in der Öffentlichkeit stehen, ist es wirklich schwierig, das privat zu halten und es geschehen zu lassen, ohne dass es wirklich sichtbar ist, gab sie zuLockenim Januar 2009.

Vor der Heirat begrüßte das Paar jedoch 2007 ihre erste Tochter, Olivia.

Nachdem sie im März 2011 geheiratet hatten, begrüßten die beiden einige Monate später ihre zweite Tochter Elula. DerJetzt siehst du michStern und dieBoratDer Schauspieler konzentrierte sich weiterhin darauf, sicherzustellen, dass ihre wachsende Familie die Privatsphäre hatte, die sie wollten.

Mutterschaft ist mein Lieblingsthema, aber ich spreche nie öffentlich darüber. So sehr ich liebe, was ich tue, und ich so glücklich bin, die Möglichkeiten zu haben, die ich hatte, meine Verantwortung liegt bei meiner Familie, sagte FisherUns wöchentlichim März 2011 über die Anpassung an das Leben als Elternteil.

Als die Ehe von Fisher und Cohen mit der Hinzufügung ihrer beiden Töchter aufblühte , theScooby Doostar gab zu, dass es Arbeit kostete, Jahr für Jahr zusammen zu bleiben.

Die Entscheidung, jeden Tag zusammen zu sein, ist unglaublich romantisch. Ich liebe die Ehe. Ich denke, es ist eine wunderbare Institution und es ist die wichtigste Entscheidung, die Sie treffen, sagte sie zu AustralienSonntag Telegrafim Oktober 2012. Das Leben ist voller Höhen und Tiefen, und Sie haben einen besten Freund, der es mit Ihnen teilt. Es ist wunderbar. Es ist wie ein Sechser im Lotto, einen guten Partner zu haben.

Obwohl das Duo seine eigenen hektischen Arbeitspläne hatte, erklärte Fisher, dass sie immer die Familie vor allem anderen wählen würden.

Familie steht bei mir zu 100 Prozent an erster Stelle. Daher fühle ich mich im Moment viel wohler in Nebenrollen. Und oft dieVerhaftete EntwicklungAlaun detailliert zuDer Telegraphim Juli 2013.

Zwei Jahre später hießen Cohen und Fisher ihren Sohn Montgomery in der Familie willkommen.

Scrollen Sie nach unten, um die nachvollziehbare Romanze von Cohen und Fisher noch einmal zu erleben:

Hören Sie sich Us Weekly's Hot Hollywood an, während die Redakteure von Us jede Woche die heißesten Unterhaltungsnachrichten aufschlüsseln!