Melanie Martinez‘ Vergewaltigungskläger Timothy Heller blieb stumm, weil „The Voice“ Alaun kein Mann war

Timotheus Heller, dasSänger, der beschuldigtDie StimmeSternMelanie Martínezvon VergewaltigungSie hat in einem neuen Interview verraten, dass sie sehr zurückhaltend war, sich zu melden, weil ihr ehemaliger Freund eine Frau und kein Mann war.

Hollywoods Skandale um sexuelles Fehlverhalten

Artikel lesen

Eher Zoll Nachrichtenwoche Magazin, dass Martinez, jetzt 22, sie am 25. Juni 2015 angegriffen hat, nachdem er ihnen vorgeschlagen hatte, ein sexuelles Spiel mit Handschellen zu spielen. Ich habe zuerst mitgelacht. Aber Melanie war so ernst, sagte sie. In ihrem ursprünglichen Tweet behauptete Heller, dass die Sängerin anfing, über das Aussehen meiner Brüste zu sprechen und zu betteln, sie NUR zu berühren, dann schließlich Oralsex mit ihr durchführte und sie mit einem Sexspielzeug verletzte. Danach lag sie still, geschockt, völlig ohne Erwiderung.

Melanie Martínez

Melanie Martinez tritt am 29. Juni 2016 bei „Jimmy Kimmel Live“ auf. Randy Holmes/ABC über Getty Images

Wir blieben eine Weile Freunde, aber es war offensichtlich seltsam. Ich glaube, ich habe meine eigene Erfahrung so lange entkräftet, weil sie kein Mann ist, sagte Heller dem Magazin. Außerdem war sie meine Freundin, und ich saß schweigend da, weil ich nicht bösartig sein wollte.

Promis, von denen Sie nie wussten, dass sie eine X-bewertete Vergangenheit hatten

Artikel lesen

Heller twitterte über eine Missbrauchsgeschichte im November im Gefolge derHarvey WeinsteinFall. Was ist, wenn ich meine eigene Missbrauchsgeschichte habe, aber Angst habe, das Leben der Person zu ruinieren, und ich sie immer noch auf eine verdammte Art und Weise liebe und die Öffentlichkeit sie wirklich, wirklich liebt, schrieb sie.

Ungefähr 20 Minuten nach dem Senden des Tweets versuchte Martinez angeblich, sie anzurufen. Ich fing an zu schluchzen, als ich sah, dass [Melanie] mich anrief, und ich blockierte sie, sagte Heller dem Magazin und fügte hinzuDie StimmeStar versuchte dann, ihren Freund zu kontaktieren, um sie zu erreichen, und schickte ihm Nachrichten, in denen stand, dass sie von Heller geträumt hatte und deshalb Kontakt aufnehmen wollte.

Ihre Fans sehen sie als diesen Engel, der sie versteht, fügte Heller hinzu. Also nahm ich an, dass mich niemand ernst nehmen würde, wenn ich ihr erklärte, was sie tat. Ich habe alle #metoo-Geschichten gelesen, und obwohl ich die Leute, die sich melden, offensichtlich unterstütze, war ich mir nicht sicher, ob meine Geschichte, angegriffen zu werden, passt. … Die Leute reden nicht wirklich darüber. Aber ich weiß jetzt, dass Übergriffe immer so passieren. Ich habe sie geliebt, auch nachdem es passiert ist, und ich hatte dieses krankhafte Bedürfnis, sie zu beschützen, was, wie ich gelernt habe, bei Opfern von Übergriffen sehr häufig vorkommt, insbesondere bei denen, die von ihrer Familie oder Freunden verletzt wurden.

Promis wehren sich auf Twitter

Artikel lesen

Nach Hellers VorwürfenMartinez ging zu Twitteram 5. Dezember und behaupteten, dass sie eine enge Freundschaft hätten und dass Heller nie nein zu dem gesagt habe, was wir gemeinsam tun würden.

Als Antwort sagte HellerNachrichtenwoche: Zunächst einmal habe ich mehrfach „nein“ gesagt. Aber selbst wenn ich es nicht getan hätte, heißt das nicht, dass ich es wollte. Sie schaufelte sich ihr eigenes Grab und sagte: „Sie hat nicht nein gesagt“. Das ist keine Zustimmung.